Luxus Dildos

heie Dildos bei Redstore.de

Es war schon immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben. Das trifft auch auf ganz besondere Dildos zu: Dildos aus edlem Porzellan.


Porzellan ist ein sehr edler und sehr alter Werkstoff. Von den Chinesen erfunden, ist Porzellan aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Aber das “weiße Gold” wird nicht nur zu Geschirr oder Vasen verarbeitet, auch Dildos gibt es aus diesem zerbrechlichen und feinen Material. Und diese Dildos sind richtig teuer. Aber was ist so besonders an den edlen Teilen?
Die Dildos aus Porzellan werden, wie es sich für eine gute Manufaktur gehört, aus feinstem Hartporzellan hergestellt. Wobei “herstellen” das falsche Wort ist, diese Dildos werden von Hand modelliert.
Gesundheitlich ist das Material völlig unbedenklich. Porzellan enthält keine Zusatz- oder Schadstoffe, keine Weichmacher (wie zum Beispiel Latex) und auch keine schädlichen Farbpigmente. Der Dildo ist temperaturneutral, zwar nicht so warm wie Silikon aber auch nicht so kalt wie Edelstahl.
Wer an Porzellan denkt, denkt auch an Scherben. Der Porzellan Dildo ist also mit einer gewissen Vorsicht zu geniessen. Er sollte nicht so grob angefasst werden. Fällt er runter oder wird er gegen einen harten Gegenstand geschlagen, ist er unweigerlich kaputt. Also Vorsicht bei einem Gebrauch im Badezimmer, die harten Fliesen können dem Vergnügen mit dem Porzellan schnell ein Ende bereiten. Scherben bringen bekanntlich Glück, aber in diesem Fall wird es teuer. Der Porzellan Dildo kostet satte 399,- Euro.

Porzellan Dildos gibt es, zum Beispiel, hier: http://www.dildo-factory.de

Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen

* - Spam will be NOT approved. Save your and my time!