Da kommt Farbe ins Spiel!

heie Dildos bei Redstore.de

Im Leben kann es ja bekanntlich nicht bunt genug zugehen, wenn es aber auch noch einen Dildo gäbe der seine Farbe wechseln kann, dann wird es erst richtig bunt!


Farbige Dildos sind keine Seltenheit und sehr beliebt, aber ein Dildo der seine Farbe wechseln kann, der ist schon ein wenig exotisch. Diesen Dildo gibt es wirklich und zwar bei SelfDelve, einer Dildomanufaktur aus Dresden.

Reibung erzeugt bekanntlich Wärme und so wechseln die Dildos von SelfDelve ihre Farbe während des Gebrauchs. Ist er am Anfang vielleicht noch knallig Rot, so erstrahlt er danach in einem sanften Blau. Möglich wird dieser Chamäleoneffekt durch ein besonders Verfahren. Bei der Herstellung werden in das Silikon so genannte Thermochrome Pigmente eingeschlossen und so wird ein Farbwechsel bei einer erhöhten Körpertemperatur erst möglich. Das ist für die Benutzerin völlig harmlos und in keinster Weise gesundheitsschädlich, es sieht halt nur sehr cool aus.
Aber nicht nur Dildos die ihre Farbe wechseln können, gibt es bei SelDelve, auch den Härtegrad kann man bei den Dildos aus Sachsen individuell bestimmen. Es gibt unterschiedliche Härtegrade, von sehr weich bis zu hart.
Und SelfDelve hat noch mehr zu bieten. Zudem findet man im “Garten Eden” sehr gesundes Gartengemüse. Es gibt wahlweise mehrere Arten von Gurken, Mais, Möhren und Auberginen. So sind zum Beispiel die Möhren aus dem paradiesischen Garten hart (Härtegrad 20), die Gemüsegurken hingegen sind sehr weich (Härtegrad 7). Wer lieber die goldene Mitte mag, der wählt vielleicht eine Gewürzgurke mit einem Härtegrad im mittleren Bereich, der bei 13 liegt.
Neben dem tollen Gemüse gibt es bei SelfDelves auch die Elemente Dildos: Wasser, Luft und Liebe. Diese Dildos sind, wie alle Dildos aus Dresden, ein Produkt echter Handarbeit und werden ganz speziell geformt. Diese Form kommt der weiblichen Anatomie entgegen und ist G-Punkt tauglich. Designt werden die Elemente Dildos übrigens im Air Brush Verfahren und man kann auch eigene Wünsche und Vorstellung in Auftrag geben.
Besonders reizvoll fand ich die Geschenkideen von SelfDelve. Wer einen Dildo verschenken möchte, der bekommt das gute Stück in einer formschönen Weißblechdose. Der Dildo selbst ist in edles Seidenpapier eingeschlagen und ein passendes Gleitmittel gibt es auch dazu.
Wer sich die außergewöhlichen Dildos von SelfDelve einmal ansehen möchte, kann das hier tun: http://www.selfdelve.com/

Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen

* - Spam will be NOT approved. Save your and my time!