Strap-on Dildos mal anders

heie Dildos bei Redstore.de

Strap-on Dildos sind besonders bei der lesbischen Liebe sehr beliebt, aber viele Frauen stört zuweilen der Umschnallriemen. Das muss nicht sein, denn es gibt ja den “Bend over Boyfriend”

Der "Bend over Boyfriend"

Der "Bend over Boyfriend"

“Bend over Boyfriend” heißt wörtlich übersetzt “gebeugter Freund”. Mit einem Freund, der ständig eine Verbeugung macht, hat der Strap-on Dildo allerdings gar nichts zu tun. Dieser praktische Dildo kommt lediglich ohne den manchmal störenden Umschnallriemen aus. Stattdessen ist bei diesem Strap-on Dildo Muskelkraft gefragt. Aber keine Angst, nicht die Bizeps spielen hier beim Sex eine Rolle, sondern vielmehr die Scheidenmuskulatur.

Der “Bend over Boyfriend” hat zwei Enden mit unterschiedlichen Funktionen. Das eine Ende ist ein ganz normaler Dildo mit einer Länge von 18 cm und einem Durchmesser von 3,5 cm. Das andere Ende ist aber eiförmig und erinnert ein bisschen an einen kleinen Tannenzapfen oder an eine Handgranate im Miniformat.

Dieses eiförmig Ende wird in die Vagina eingeführt und nur durch das Zusammenziehen der Scheidenmuskulatur festgehalten. Dieses Ei aus PVC ist 6 cm lang und hat einen Durchmesser von 4 cm. Verbunden sind die beiden Teile durch eine Art biegsamen Schlauch. Entertainment im Doppelpack, wenn man so will.

Ich stelle mir das Ganze als eine etwas wackelige Unterhaltung vor. Frau muss schon über einen sehr gut trainierten Beckenbodenmuskel verfügen, um das Ei auf Dauer festzuhalten. Dauert die Geschichte zu lange, dann kann es zu sehr schmerzhaften Scheidenkrämpfen führen.

Aber wer sich diesen Muskelmarathon zutraut, der hat mit Sicherheit eine Menge Spaß mit dem “Gebeugten Freund”.

Den gibt es übrigens in vielen trashigen Farben hier zu kaufen: http://www.sexshop-dildo-king.de/shop-dildoking.html

Tags: , , ,

Eine Antwort zu “Strap-on Dildos mal anders”

  1. Lulu sagt:

    Ich möchte nur etwas zum Namen sagen: Das heißt nicht “Gebeugter Freund” Sondern lehnt an Sex mit dem Boyfriend an “lehn dich bzw. beug dich nach vorn Boyfriend”… Eine verschmitzte Art dem Freund klar zu machen das er nun dran ist, also ein Rollentausch, das heißt das der männlich Partner anal befriedigt werden möchte/soll.

Eine Antwort hinterlassen

* - Spam will be NOT approved. Save your and my time!