Softe Dildos

heie Dildos bei Redstore.de

Wer kein Eis in Kugeln mag, wählt ein Softeis, wer keine Hardcore Pornos mag guckt sich die softe Variante an und wer keine normalen Dildos mag, der nimmt eben einen Soft Dildo.


Frauen die zwar Dildos mögen, aber mit den normalen harten Dildos nichts anzufangen wissen, die sollten sich einen so genannten Soft Dildo zulegen.

Der softe Diamond Lover

Der softe Diamond Lover

Soft Dildos sind im Gegensatz zu anderen Dildos weich, flexibel und biegsam. Mit ihrem Äußeren und auf den ersten Blick erinnern Soft Dildos nicht unbedingt an die herkömmlichen Modelle. Sie haben mit einem nachgemachten Penis sehr wenig Ähnlichkeit. Aber sie sind genauso aus Silikon wie ihre harten Kameraden und nicht etwa aus Schaumstoff.
Viele dieser Soft Dildos sind ergonomisch geformt und werden durch ihre Biegsamkeit optimal. Dazu kommt das softe Dildos ohne Naht gearbeitet werden und deshalb auch für empfindliche Frauen geeignet sind.
Frauen die eng “gebaut” sind werden wahrscheinlich mit einem Soft Dildo besser zurecht kommen, als mit einem starren Modell. Ärzte raten auch Frauen in den Wechseljahren zu einem Soft Dildo, besonders dann wenn die natürliche Feuchtigkeit der Vagina nachläßt.
Aber auch Soft Dildos gibt in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichem Durchmesser. Wer ein Gleitmittel benutzen möchte, sollte darauf achten, das ein Soft Dildo nur ein wasserlösliches Gleitmittel verträgt.
Auch hinsichtlich des Materials sollte man bei Soft Dildos, wie bei anderen Dildos auch, auf eine gewisse Qualität achten. Medizinisches Silikon ist dabei immer wieder eine gute Wahl, an der man sehr lange Freude hat.

Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen

* - Spam will be NOT approved. Save your and my time!