Dildos verschenken – aber richtig

heie Dildos bei Redstore.de

Männer die Frauen beeindrucken wollen, machen ihnen kleine Geschenke. Das können Blumen sein oder auch Pralinen oder auch ein Dildo.


Geschenke sollten immer eine persönliche Sache sein. Wer etwas verschenken will, muss sich darüber im Klaren sein, was der Beschenkte mag und was ihm gefällt. Aber besonders Männer treten bei diesen Gelegenheiten immer mal wieder gerne ins berühmte Fettnäpfchen und verschenken Dinge, mit denen Frauen so gar nichts anfangen können.
Was sind eigentlich klassische Geschenke die Männer Frauen gerne machen?
An erster Stelle stehen immer noch Blumen in allen Variationen, Farben und Größen. Zu dumm nur, dass Blumen so schnell welken und man sie nach spätestens einer Woche in die Tonne schmeißen kann.
Pralinen stehen an zweiter Stelle. Die haben aber den entscheidenden Fehler, dass sie definitiv auf die Hüften gehen. Das kommt auch nicht so gut an.
Wenn sich Paare etwas besser kennen, dann verschenken Männer auch gerne mal was intimeres wie zum Beispiel Dessous. Und da sind sie dann, die berühmt-berüchtigten Fettnäpfchen. Meist sind die BHs zu groß, weil Männer in ihren Vorstellungen immer etwas anderes sehen als in Wirklichkeit vorhanden ist. Umgekehrt kneifen die meisten verschenkten Höschen.
Noch intimer sind Sextoys und diese Geschenke liegen immer mehr im Trend. Der Vorteil zu den anderen, beliebten Geschenken liegt natürlich in der langen Lebensdauer von Dildos und Vibratoren. Leider machen Männer bei diesen Geschenken die meisten Fehler und viele dieser Fehler sind oft unverzeihlich.
Hier einige Tipps für Männer die ihren Frauen einen Dildo schenken möchten:
1. Wer in einen Sexshop geht und nach einem Dildo für seine Frau sucht, der sollte sich nie von seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen leiten lassen und den halben Sexshop mit nach Hause schleppen, sondern darüber nachdenken was ihr wirklich gefallen könnte.
2. Nicht alle Frauen stehen auf Dildos die 30 cm messen. Die meisten Frauen schrecken davor zurück und meinen, der Mann würde sie für eine unersättliche Nymphomanin halten. Das kann unter Umständen für einen riesigen Zoff sorgen.
3. Bevor verschenkt wird, lieber mal durch die Blume nachfragen ob sie überhaupt auf Dildos steht. Ist das nicht der Fall, dann vielleicht lieber einen Auflagevibrator kaufen, dann haben auch beide was davon.
4. Wenn es in einer Beziehung nicht mehr so richtig funktioniert, dann ist ein Dildo bestimmt keine Lösung, sondern kann sogar das endgültige Ende der Partnerschaft einläuten.
5. Ist die Beziehung in Ordnung und nur im Bett klappt es nicht mehr so richtig, dann kann ein Dildo oder auch ein anderes Sexspielzeug unter Umständen Wunder wirken.
Und wenn Mann sich nicht darüber im Klaren ist was ihr wirklich gefallen könnte, dann gibt es immer noch das nette weibliche Personal, im Sexshop. Diese Damen helfen bei der Auswahl mit Sicherheit gerne weiter.

PS: Und wer seine Frau unbedingt loswerden möchte der verschenkt z.B. eine Flasche von Meister Poppers Küchenreiniger. :-o

Tags: , , , ,

2 Antworten zu “Dildos verschenken – aber richtig”

  1. Conny81 sagt:

    Dieser Artikel ist sicherlich sehr hilfreich. Allerdings kann ich auch nur bestätigen das längst nicht jede Frau wirklich froh ist wenn sie von ihrem Partner Sextoys geschenkt bekommt. Manche Frauen freuen sich sehr darüber und andere wiederum empfinden so etwas einfach als herabwürdigend. Viel interessanter dürfte es auch werden wenn man einfach mal anstatt selbst die Sextoys auszusuchen der Partnerin eine Einladung zu einem gemeinsamen Besuch im Sexshop gibt. Wer dann auf die Wünsche seiner Partnerin eingeht und ihr zeigt das man ihre Meinung und Wünsche versteht und auch akzeptiert bekommt sicherlich viele Pluspunkte. Hierfür ist aber viel Fingerspitzengefühl notwendig und man sollte seine Freundin aber keinesfalls dazu drängen.

  2. Hallo Conny,

    das ist eine super Idee. Zu zweit gibt es keine Streitereien wenn man(n) das falsche Spielzeug ausgesucht hat. So kann sie selbst entscheiden welcher Dildo ihr denn gefallen könnte. Und vielleicht finden beide ja auch gleich noch ein paar andere nette Spielsachen ;-)

Eine Antwort hinterlassen

* - Spam will be NOT approved. Save your and my time!