Ein schönes Souvenir aus Dresden

heie Dildos bei Redstore.de

Dresden ist ohne jeden Zweifel eine der schönsten und interessantesten Städte in Deutschland und alle die in die Stadt an der Elbe kommen, werden von den vielen, historischen Sehenswürdigkeiten begeistert sein. Wer sich ein Andenken an das Elbflorenz mit nach Hause nehmen will, der muss aber nicht unbedingt die Semperoper oder die Frauenkirche im Miniaturformat oder als Schneekugel mitnehmen, es gibt auch noch andere, schöne Souvenirs.

Wie wäre es mit einem Dildo als Andenken an einen Aufenthalt in Dresden? Die Firma RelaxStone stellt ganz besondere Dildos her und die sind aus Elbsandstein. Das Elbsandsteingebirge gehört zu Dresden wie der Stollen und aus diesem einzigartigen Stein lassen sich wunderschöne Dildos machen. Kein Dildo gleicht dem anderen, denn der Elbsandstein hat eine sehr feine Marmorierung und sorgt dafür, dass alle Dildos ein anderes Muster haben. Sie heißen King Dean oder King William und man kann sie in verschiedenen Größen bekommen, aber eben immer als ein Unikat.

Wer jetzt sagt, dass ein Dildo aus Stein doch kalt ist, der irrt sich gewaltig, denn es gibt einige gute Tricks, um den Freudenspender auf eine angenehme Temperatur zu bringen. Eine gute Idee ist es, den Dildo eine Zeit lang in ein warmes Handtuch zu wickeln, aber auch wenn man ihn in warmes Wasser legt, verschafft das ein wunderbares Gefühl. Die Dildos der Firma RelaxStone sind mit einer speziellen Lasur imprägniert und das macht es sehr einfach, den Dildo mit PH-neutraler Seife und lauwarmem Wasser zu reinigen.

Also, wer ein nicht ganz alltägliches Andenken aus Dresden mit nach Hause nehmen will, der sollte nach Dildos aus dem Elbsandsteingebirge Ausschau halten.

Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen

* - Spam will be NOT approved. Save your and my time!