Der Dildo für alle Fälle

heie Dildos bei Redstore.de

Noch vor wenigen Jahren sahen die Dildos, die man im Sexshop kaufen konnte, alle gleich aus: Sie hatten mehr oder weniger die Form eines Penis und sie waren fleischfarben, um die ganze Sache authentischer und damit auch ein bisschen natürlicher zu machen. Die Dildos von damals waren zwar unterschiedlich lang, aber sie waren in jedem Fall zu lang und damit auch zu unhandlich, um sie zum Beispiel mit auf Reisen zu nehmen. Die Zeiten haben sich geändert und die Dildos auch, denn die Modelle, die Frau heute kaufen kann, sind bunt, sie sind angenehm in der Konsistenz und es gibt sie in vielen unterschiedlichen Größen, die von sehr klein und handlich bis hin zu extra large reichen. Natürlich ist es immer noch ein kleines Problem, einen großen Dildo mit auf Reisen zu nehmen, aber es gibt mittlerweile Modelle, die passen in die Handtasche und sie erfüllen doch alle Kriterien, die Frauen bei diesem diskreten Freund für einsame Stunden voraussetzen.

Fast jede Frau hat einen Lippenstift in ihrer Handtasche, und wenn sie einen der Dildos aus der neuen Generation mitnehmen will, dann kann dieser Dildo ebenso formschön und klein sein wie ein Lippenstift. Um diesen besonderen Dildo zu aktivieren, muss man lediglich die Kappe abnehmen, einen kleinen Knopf an der Seite bedienen und schon enthüllt er seine wahre Identität. Passend gibt es im gleichen Design auch eine schicke Puderdose, die allerdings kein Puder enthält, sondern sich auf den zweiten Blick als ein elegantes Behältnis für Gleitcreme mit Fruchtaroma und Kondome entpuppt. Diese sexy Utensilien können Frauen sowohl aus buntem Kunststoff, aber auch aus fein verziertem Silber im Nostalgie Look bekommen, den Unterschied macht lediglich der Preis aus.

Diese neuen dezenten Sexspielzeuge erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit, denn immer mehr Frauen mögen nicht mehr den Dildo, wie er vor zehn Jahren noch modern war, sie suchen vielmehr nach geschmackvollen Dildos, die man diskret in der Handtasche verschwinden lassen kann. Wenn aber in der Tasche der Lippenstift Dildo und der echte Lippenstift Platz gefunden haben, dann sollte man sie besser in getrennten Fächern aufbewahren und sich sehr genau merken, wo was untergebracht wurde. Nur so kann man peinliche Situationen vermeiden, zum Beispiel bei einem Essen im Restaurant, wenn man sich nach dem Dessert ein wenig die Lippen nachziehen will.

Tags: , ,

Eine Antwort hinterlassen

* - Spam will be NOT approved. Save your and my time!